Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Salsa-Liveband beim Karibikfasching Erlangen

22. Februar 21:00

15EUR

Karibikfasching: Höchsttemperaturen im ganzen Haus!

LIVE: Orquesta Salsamania
LIVE: Große Samba-Kapelle mit Samba-TänzerInnen
DJs auf 3 Areas
Strandbar in der Kellerbühne

Am Faschings-Samstag, holen wir das Karibik-Feeling nach Erlangen! Mit Live-Band, Samba-Kapelle mit TänzerInnen, der einzigartigen Strandbar und DJs auf drei Areas, ist heißer Partyspaß garantiert.

Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel feiern wir unseren legendären Karibikfasching. Wir trinken Piña Colada an der Strandbar statt Glühwein im Regen, wir tanzen Calypso, Salsa, Lambada, Soca und Merengue im Kulturzentrum E-Werk, statt Schneewalzer auf der Autobahn. Wie immer verwandelt sich das E-Werk mit viel lateinamerikanischem Temperament in den heißesten Partytempel östlich von Havanna.

Veranstaltung:  21.00 Uhr – 3.30 Uhr

Beginn: 22:00 Uhr – 0:30 Uhr Liveband Salsa

Karibikfasching 2020

Salsaparty  mit Liveband „Román y su Charanguita“ (siehe unten)

Die Faschingsparty geht bis ca. 4.00 Uhr

LIVE: Große Samba-Kapelle mit Samba-TänzerInnen
DJs auf 3 Areas
Strandbar in der Kellerbühne

Die Band Salsamanía wurde 1993 von Pianistin Eva Tilly gegründet. Das international besetzte „Orquesta“ hat sich der traditionellen sowie modernen afrokaribischen Musik verschrieben: Salsa (wie der Name schon verrät!) und Latin Jazz.

Mit viel Talent und Temperament interpretieren die VollblutmusikerInnen neben Klassikern u.a. von Eddie Palmieri vor allem Eigenkompositionen der Bandleaderin, die durch die Frische ihrer Arrangements und ihre authentische Darbietung überzeugen und der Band ihren unverwechselbaren „Sound“ geben.

Die multinationale Truppe (aus Kuba, Chile, Peru, Venezuela, Ecuador, USA und Deutschland) verleiht in einer explosiven Mischung aus Rhythmus, Harmonie, Melodie und Tanz ihrer ungezähmten Lebenslust auf humorvolle oder dramatische Weise Ausdruck- in Liedern, die von Liebe und Haß, Sehnsucht und Verzweiflung, Scherz und Schmerz handeln.

Ihr durchweg tanzbares Programm umfaßt verschiedene Rhythmen, die die ungebrochene Lebensfreude der Karibik ausdrücken: Bei Mambo, Cha-Cha, Bolero, Guaguancó, Bomba, Latin Jazz und Timba entführen sie das Publikum in tropisches Flair- mal vergangener Jahrzehnte, mal moderner Klänge, um es mit ihrem Fieber anzustecken und ihrem Namen gerecht zu werden: mit ihrer „Salsamanie“ entfesseln sie einen Tanzrausch, der süchtig macht.

Mireya Coba Cantero (Cuba)-Voc.
Rey Valencia (Chile)- Vocals
Eva Tilly (USA/D)- Piano, Back Vocals, Bandleaderin
Ralf Nöske (D)- Trumpet
Humberto Zaldivar (Cuba)-Trumpet
Ardiles Ruiz (Cuba)- Trombone
Rafael Palacios (Ecuador)- Bass, Back Vocals
José Angel Barberena (Cuba)- Congas, Back Vocals
Alfredo Ramírez (Perú)- Timbales

Orquesta Salsamania machen die ungebrochene Lebensfreude der Karibik tanzbar – für jeden!

 

Live: Piranha Social Club mit Samba-TänzerInnen
Außerdem heizt euch der Piranha Social Club ein. Die Piranha attackieren die Menschen mit ihren mitreißenden Rhythmen, Sambagrooves und leben von der Lust am Trommeln – Ein beeindruckendes Erlebnis!

DJs auf 3 Areas
Im Saal feuert DJ Carlos einen Party-Hit nach dem anderen auf die Tanzfläche – immer mit dabei sind natürliche heiße karibische Rhythmen. Im Tanzwerk regiert der House mit DJ JackSon-X. In der Clubbühne begrüßen wir DJ José Ortega, der euch zum Salsa Tanzen bringt!

Strandbar in der Kellerbühne
Wie jedes Jahr verwandeln wir die Kellerbühne in die lässigste Strandbar jenseits der Karibik. Mit den Füßen im Sand und bei tropischen Temperaturen im Liegestuhl unter Palmen liegen und Cocktails schlürfen, kann es etwas Schöneres geben?

Vorverkauf ab 13,70 Euro
Abendkasse 15 Euro

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
21:00
Eintritt:
15EUR

Veranstaltungsort

E-Werk Erlangen
Fuchsenwiese 1
Erlangen, 91054 Deutschland
+ Google Karte